Never give up

Dorette Segschneider ist eine Macherin. Die Dipl.-Betriebswirtin und langjährige TV-Moderatorin, ist heute Executive Sparringspartnerin und Trusted Advisor für Highlevel-Führungkräfte, hält Keynotes und gründete ein Medien-Start-up. Sie war die erste Frau fürs öffentlich-rechtliche Fernsehen an der Börse und hatte bereits mit 26 den ersten Lehrauftrag. Sie ist Autorin von sechs Sachbüchern, u. a. über das von ihr entwickelte Compliance-Coaching, für das sie die Expertin in Deutschland ist. Sie drehte während ihrer TV-Karriere internationale TV-Dokumentationen und begleitet heute ein Projekt für künstliche Intelligenz für Coaching-VR. Als Kommunikationsexpertin ist sie bekannt dafür, Situationen mit hoher Empathie zu erfassen und ungewöhnliche Lösungen auf Basis ihrer jahrzehntelangen Erfahrung zu finden. Kurzum: Dorette Segschneider ist die Generalistin unter den Sparringspartnern.
dorette-segschneider-personal-brand-1.jpg
| Dorette Segschneider

Auf Erfolgskurs

Das war nicht immer so: Ihre Lebensgeschichte teilt Dorette Segschneider heute gerne – insbesondere mit ihren Klienten. Sie erzählt dann von dem hinter dem äußeren Hochglanz-Bild, das nach außen so viele in ihr sehen. Tolle wie traurige Erfahrungen haben sie geprägt. Ein wesentlicher Teil ihrer Expertise wurzelt genau in diesem persönlichen Erfahrungsschatz, mit dem sie heute – inklusive der Lösungen, die sie gefunden hat – ihre Klienten zum Erfolg führt.

So hat sie während der letzten 25 Jahre wertvolle Erkenntnisse und erstaunliche Geschichten gesammelt und erlebt. Einige von ihnen handeln von den Gipfeln des Erfolgs, andere waren schmerzhafte Lektionen. Aus dieser Mischung erzeugte sie eine Essenz, die ihrer Arbeitsweise, ihrem Leben und Handeln heute zugrunde liegt und die Arbeit mit ihr so besonders macht.  

Beruflich traf sie die erste richtungsweisende Entscheidung 1989 als sie vom SWF zum ZDF wechselte und hier schon kurze Zeit später als erste Frau im öffentlich-rechtlichen Fernsehen eine Börsensendung moderierte. Im Laufe ihrer Medien-Karriere führte sie über tausend Interviews mit Entscheidern aus der Wirtschaft und erkannte: Wenn das Rotlicht angeht, sind alle Menschen aufgeregt, selbst gestandene Vorstände. Genau da legte sie den Grundstein für Ihre Coachingexpertise: Um die Interviewgäste zu unterstützen, entwickelte sie damals eine Art Blitzcoaching und nutzte damit
die fünf Minuten vor der Sendung, um die Menschen für einen entspannten Fernsehauftritt fit zu machen. Immer mit Erfolg!

Stopp: Alles auf Anfang

2008 – nachdem sie schon seit über 15 Jahren vor der Kamera stand – hatte sie während einer Livesendung dann eine Panikattacke. Das Ergebnis von zu hohem Druck, zu hoher Belastung und alten Glaubenssätzen, wie sie in einem längeren Coachingprozess später herausfand. Plötzlich saß sie auf der „anderen Seite“ – war selbst Coachee und lernte, die eigenen „Auftrittsängste“ in den Griff zu bekommen. Schritt für Schritt fand sie so den Weg zurück auf die TV-Bühne – jetzt frei von Lampenfieber – und gleichzeitig zu sich, indem sie einige Jahre später die berufliche Veränderung wagte.

Inspiriert durch das Coaching, das sie in Anspruch genommen hatte, machte sie zunächst selbst eine Coachausbildung und später dann in Amerika den Abschluss zum „Licensed Trainer of Charisma Enhancement“, sodass sie selbst Coaches ausbilden kann. Während dieser Zeit führte sie zudem viele Gespräche mit Sparringspartnern, Philosophen und einem ZEN-Meister: eine Schlüsselbegegnung. Daraus entstand das Fundament für ihre Überzeugung, dass tägliche Meditation, die sie seitdem konsequent umsetzt, eine Kraftquelle ist. Aber nicht nur das: Sie ist vielmehr Voraussetzung für die Klarheit und Struktur in ihrem Leben heute, die mitverantwortlich sind für ihren beruflichen Erfolg.

Seit zehn Jahren genießt sie jetzt schon die unternehmerische Freiheit und ist mit Leidenschaft Sparringspartnerin und Coach. Die intensive Begleitung von Vorständen, Unternehmern, Geschäftsführern und Partnern in Sozietäten ist seitdem ihre Profession.

„Der größte Mehrwert meiner Lebenserfahrungen ist für mich, dass sie mich nicht nur stärker gemacht haben, heute bin ich innen wie außen ruhig, souverän und authentisch – das fühlt sich einfach richtig an.“

Höhepunkt: Unternehmerin sein

Unternehmerische Handlungsfähigkeit lernte Dorette Segschneider von der Pike auf. Bereits mit Anfang 20, als sie das mittelständische Familienunternehmen nach dem plötzlichen Unfalltod ihres Vaters übernehmen und verkaufen musste, stellte sie sie unter Beweis. Auf dem Küchentisch ihrer Kindheit lagen Börsenbriefe, unternehmerische Erfolge und Sorgen prägten den Familienalltag.

„Ich weiß, was es heißt, unternehmerisch zu fühlen, zu denken und gewissen Zwängen zu unterliegen – seit meiner Kindheit. Ich kenne die Ängste, Sorgen und Nöte, aber auch Hoffnung und Sucht nach dem Erfolg.“

Dass sie Betriebswirtschaft studierte war eine logische Konsequenz. Fachwissen, das ihr heute auch in ihren Coachings und Sparrings tagtäglich zugute kommt und für die Klienten ein zusätzliches Asset in der Zusammenarbeit ist. Die Kombination mit ihrer jahrelangen Moderationserfahrung macht sie zu etwas Besonderem in der Coaching-Branche.

Businessorientiert und feinfühlig

„Meine Arbeitsweise erfordert Mitdenken und Einfühlen in die Welt meines Gegenübers – deshalb ist sie klar businessorientiert und bezieht die weichen Faktoren mit ein. Ich erkenne, wo Bedürfnisse sind, hake unerbittlich nach, was der Klient gerade braucht und was ihm wichtig ist.“

Sie begleitet heute Strategieentscheidungen, vernetzt Menschen und findet Lösungen für scheinbar unlösbare Situationen. Ihre Kernkompetenz ist, dass sie Menschen, die unter Druck stehen, handlungsfähig und souverän macht. Wer mit ihr arbeitet, erhöht die Wirksamkeit des eigenen Handelns sowie das eigene Ansehen.

Die Basis dafür bilden ihre Erfahrung, ihr Wissen und ihr tief verwurzeltes Interesse an Menschen sowie ihre Fähigkeit, Erfolgsmenschen für sich zu gewinnen. Als Executive Sparringspartner und Trusted Advisor führt sie ihre Klienten zu Spitzenleistungen. Ihre alltäglichen Einblicke in aktuelle Unternehmensstrategien schätzen Klienten ganz besonders an ihr.
„Wenn Du das nächste Level erreichen willst – dann arbeite mit ihr“– das ist ein Satz, durch den Klienten oft zu ihr kommen. Ihre Meinung ist gefragt – was für sie Ansporn und Verpflichtung zugleich ist, das eigene Wissen zu erweitern sowie ihrem Ruf gerecht zu werden. Vor jedem Sparring oder Coaching liest sie sich intensiv in die jeweiligen unternehmerischen Herausforderungen ihrer Klienten ein und erforscht, welche Lösungen, Optionen und Perspektiven als Impuls für die Klienten wertvoll sein könnten. Wer mit ihr arbeitet, kann erwarten, dass sie auf dem neusten Stand ist, nicht nur was die aktuellen Herausforderungen des Unternehmens betrifft.

Den neurowissenschaftlichen Teil ihres einzigartigen Coachingmodells hat sie über Jahre gemeinsam mit Neurowissenschaftlern entwickelt. In regelmäßigen Abständen führt sie zudem seit zwei Jahrzehnten Gespräche, auch mit Vorständen, mit denen sie nicht zusammenarbeitet, über deren Herausforderungen und Ziele. Die Gespräche ermöglichen ihr einen klaren und immer aktuellen Blick auf den Status quo in deutschen Vorstandsetagen und sind das Fundament ihrer Sparrings, Bücher und Vorträge. Daraus erwächst Know-how, das in ihr Coachingkonzept fließt, es stetig verbessert und den sich verändernden Bedingungen anpasst.

Netzwerken ist eine weitere unternehmerische Leidenschaft von Dorette Segschneider. Für sie führt Vernetzung zu Win-win-Situationen. Deshalb gründete sie eigene Top-Netzwerke, wo sich Menschen untereinander vernetzen, sich austauschen und neue Ideen entwickeln – ein Gewinn für alle Beteiligten.

Benefit: Machtgewinn

Klienten schätzen ihren umfassenden Ansatz, der den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Ihr Ziel ist es, dass die Klienten nach der Zusammenarbeit ohne sie auskommen. Sie entwickelt gemeinsam mit den Klienten Strategien für Wirksamkeit auf Basis von selbstverantwortlichem Handeln. So gibt sie ihnen die Macht zurück – insbesondere in
Situationen, in denen sie sich abhängig fühlen – wieder handlungsfähig zu sein. Kunden beschreiben sie als businessorientiert und gleichzeitig feinfühlig. Eine Kombination, die in der Zusammenarbeit mit Dorette Segschneider zu außergewöhnlichen Fortschritten und Ergebnissen führt.

„Ich bin die Frau für die schwierigen Fälle!”

Sie liebt die herausfordernden Themen und kennt den Prozess aus eigener Erfahrung. Gerade
deshalb ist sie in der Lage, effektive und nachhaltige Veränderungen im Coachingprozess zu erzielen. Über zwanzig Jahre TV-Moderationserfahrung machen sie zudem zur Spezialistin in virtueller Führung – ein relevantes Asset gerade in der aktuellen Zeit.

Heute macht sie also das komplette Gegenteil von einem Blitzcoaching – typisch sind intensive Jahrescoachings, das mindeste sind Begleitungen über drei Monate. Ihre Klienten kommen zu ihr, weil sie eine Lösung suchen und eine langfristige Persönlichkeitsentwicklung anstreben, keine kurzfristige, die für einen kurzen Auftritt reicht. Ihre ganz persönliche und individuelle Art zu coachen ist ebenfalls Ergebnis ihrer intensiven Arbeit mit beeindruckenden Frauen und Männern, die vor Herausforderungen stehen – immer entschlossen, ihr Bestes zu geben und zu wachsen.


Dorette Segschneider

Hoher Leistungsdruck, schwierige Situationen und Herausforderungen auf allen Ebenen – das Topmanagement muss sich immer größeren Anforderungen stellen. Dorette Segschneider bietet als Executive Sparringspartner neue Perspektiven, gerade in scheinbar aussichtslosen Situationen. Sie sagt, was sie denkt und steht zu dem, was sie sagt. Auf dieser Basis ist sie Vertraute in vielen Führungsetagen. Das bedeutet für Dorette Segschneider auch, Schwierigkeiten ansprechbar zu machen, blinde Flecken aufzudecken und Potenziale herauszufordern. Denn sie weiß: Das Geheimnis erfolgreicher Führung liegt in der Persönlichkeit jedes Einzelnen. Als Executive Sparringspartner und Trusted Advisor führt sie ihre Klienten zu Spitzenleistungen.

www.dorettesegschneider.de



Bestellen Sie jetzt die aktuelle Ausgabe des Personal Brand Magazin

personal-brand-magazin-1-2020.jpg
Ausgabe 1-2020