100 Prozent persönlich: das neue HERO Magazine

Die aktuellste Ausgabe der werdewelt-Zeitschrift ist jetzt erhältlich
100 Prozent persönlich: Das neue HERO Magazine

„Ein wirklicher Hero steht zu 100 Prozent hinter dem, was er tut“, so Ben Schulz, Geschäftsführer der Marketingagentur werdewelt und kreativer Kopf hinter dem HERO Magazine. In der Zeitschrift kommen vor allem seine Kunden zu Wort, sodass für eine bunte Mischung verschiedener Themen und Autoren gesorgt ist.

Die erste Ausgabe des Jahres 2016 steht unter dem Motto „Call to Action – Der Ruf des Abenteuers“, denn der Griff nach dem Erfolg ist zweifelsohne abenteuerlich. So zeigt Suzana Muzic dem Leser den Farbenreichtum des Erfolgs, während Christoph M. Michalski auf erfolgreiches Konfliktmanagement eingeht. Auch für Klaus-J. Fink ist „Erfolg“ kein Fremdwort: Die TopSelling-Koryphäe deckt im HERO Magazine die Voraussetzungen erfolgreichen Verkaufens auf – und warum diese auch in Zukunft noch Geltung haben. Und Dr. Sabine Schonert-Hirz (besser bekannt als „Dr. Stress“) führt aus, wie man Stress in eine Energiequelle für den Weg zum Erfolg umwandelt.

Peter Kitzki, Monika Meiler, Gudrun Henne, Helge Rosenbaum – das neue HERO Magazine ist randvoll mit spannenden Beiträgen erfahrener Einzelkämpfer: Trainer, Berater, Coaches, Speaker und mehr. Auch Ben Schulz kommt zu Wort. Gemeinsam mit Freund und Business-Motivator Edgar K. Geffroy hat er „Erfolg braucht ein Gesicht“ geschrieben, ein Buch, das den Weg von der Person zur Marke aufzeigt. „Immer mehr Menschen möchten mit ihrem Namen oder Gesicht Geld verdienen. Wir wollten aufschlüsseln, was wirklich dahintersteckt“, bringt es Schulz auf den Punkt.

Menschen, die ihre Träume verwirklichen, sind ihm sehr wichtig. Daher hat er gemeinsam mit dem bekannten Unternehmer-Mentor Thomas Göller eine Einrichtung gegründet, die Einzelunternehmer am Markt begleitet: die Unternehmer Academy. Ein Interview mit den beiden Initiatoren findet sich ebenfalls im HERO Magazine.

Geht es um Unternehmertum und Personal Branding, geben Ben Schulz und die werdewelt immer 100 Prozent. Damit haben sie viele Menschen angesteckt. Das HERO Magazine kann ab sofort auf www.HERO-Magazine.de bestellt werden.



Produkte und Dienstleistungen sind austauschbar geworden. Konventionelles Marketing stößt daher rasch an die Grenzen des Möglichen. Mit Personal Branding machen Sie sich selbst zur Marke, um in einem unübersichtlichen Markt wahrgenommen zu werden. Denn Geschäfte werden von Mensch zu Mensch gemacht, und je authentischer und stimmiger sich ein Anbieter darstellt, desto überzeugender sind seine Angebote.

Welche Besonderheiten es dabei zu berücksichtigen gilt, beleuchten die Pioniere des Personal Branding der werdewelt. In Ihrem großen Personal Branding Handbuch finden Sie vertiefende Tipps, Tricks, Informationen und Umsetzungsbeispiele zu diesen Themen.