ProfilSCHARF im Beratungsmarkt

Trainer und Berater – unter dieser Bezeichnung sind viele unterwegs, das verwässert den Markt.

„Wie unterscheiden sich die guten von den übrigen Anbietern?“, fragen sich die Klienten und treffen ihre Entscheidung für einen Coach meistens aus dem Bauch heraus.



Produkte und Dienstleistungen sind austauschbar geworden. Konventionelles Marketing stößt daher rasch an die Grenzen des Möglichen. Mit Personal Branding machen Sie sich selbst zur Marke, um in einem unübersichtlichen Markt wahrgenommen zu werden. Denn Geschäfte werden von Mensch zu Mensch gemacht, und je authentischer und stimmiger sich ein Anbieter darstellt, desto überzeugender sind seine Angebote.

Welche Besonderheiten es dabei zu berücksichtigen gilt, beleuchten die Pioniere des Personal Branding der werdewelt. In Ihrem großen Personal Branding Handbuch finden Sie vertiefende Tipps, Tricks, Informationen und Umsetzungsbeispiele zu diesen Themen.