Vermächtnis für die Beraterbranche

Rainer Krumm veröffentlicht das erste Werk über den bedeutenden Wissenschaftler Clare W. Graves
Graves-buch-300px.jpg

Clare W. Graves – Psychologie-Professor und Urvater der Theorie menschlicher Entwicklung – beeinflusst bis heute wie kein anderer das Verständnis von Kultur- und Wertesystemen im Business-Kontext. Die Graves’sche Theorie gilt speziell in der Beraterbranche als unabdingbar, möchte man Wertesysteme mess- und greifbar machen und verstehen, wie der Mensch sowohl als Individuum als auch in seinem System agiert.

Rainer Krumm und Benedikt Parstorfer – beide selbst in der Berater- und Coachingszene aktiv – wissen aus eigener Erfahrung, welche Kraft und welches Potenzial in der Arbeit des Psychologie-Professors Clare W. Graves liegen. Sie haben als weltweit Erste gemeinsam mit dem werdewelt-Verlag ein Buch über diesen herausragenden Wissenschaftler auf den Markt gebracht, das sowohl das Wissen über die Person Graves als auch sein umfangreiches Werk verarbeitet. Mit diesem Buch gelingt es ihnen in hervorragender Weise, die Entstehung der Graves’schen Theorie sowohl darzustellen als auch nachvollziehbar zu machen.

Weitere Informationen über Rainer Krumm und das Buch über Clare W. Graves' finden Sie unter http://www.9levels.de/



Produkte und Dienstleistungen sind austauschbar geworden. Konventionelles Marketing stößt daher rasch an die Grenzen des Möglichen. Mit Personal Branding machen Sie sich selbst zur Marke, um in einem unübersichtlichen Markt wahrgenommen zu werden. Denn Geschäfte werden von Mensch zu Mensch gemacht, und je authentischer und stimmiger sich ein Anbieter darstellt, desto überzeugender sind seine Angebote.

Welche Besonderheiten es dabei zu berücksichtigen gilt, beleuchten die Pioniere des Personal Branding der werdewelt. In Ihrem großen Personal Branding Handbuch finden Sie vertiefende Tipps, Tricks, Informationen und Umsetzungsbeispiele zu diesen Themen.