Rezession: und nun? Mit Personal Branding Zukunft sichern

Haben Sie das auch gehört? Deutschland entgeht knapp der Rezession! Dann kann uns ja nichts mehr passieren, oder? Wir machen einfach weiter wie bisher und brauchen uns nicht weiter vor dem konjunkturellen Schreckensgespenst fürchten.
werdewelt-rezession-personal-branding.jpg

Doch noch einmal von vorne: Von einer Rezession wird offiziell erst gesprochen, wenn wir zwei Quartale in Folge ein negatives Wirtschaftswachstum zu verzeichnen haben. Nun ist es so, dass die Wirtschaft nach einem rückläufigen Quartal tatsächlich wieder leicht gewachsen ist – auch wenn das Wachstum nur knapp an der 0-Grenze vorbei geschrappt ist. Rein fachlich können wir also nicht von einer Rezession sprechen. Aber denken Sie ja nicht, dass Sie die nächste Zeit entspannt im Ohrensessel vorm Kamin verbringen können. Entwarnung sieht anders aus ...

Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt!

Vielleicht sind diese raueren Zeiten unserer Konjunktur ein guter Zeitpunkt, um die Standhaftigkeit Ihres Business unter die Lupe zu nehmen. Inwiefern ist zum Beispiel Ihre Marke so aufgestellt, dass sie auch schwierige Zeiten im Markt übersteht? Welche Kraft hat sie? Wie bekannt sind Sie? Und können Sie auf die Loyalität Ihrer bestehenden Kunden setzen?

Seien Sie stets vorbereitet auf schwierige Zeiten – mit Personal Branding

Wo wollen Sie in Zukunft mit Ihrer Marke hin, wofür stehen Sie überhaupt und wissen das auch Ihre Kunden? Gerade als Einzelunternehmer sind diese Grundsatzfragen wichtig, denn die Nichtbeantwortung kann durchaus existenzielle Folgen haben. Als Agentur für Personal Branding erleben das zum Beispiel viele unserer Kunden, die in der Automobilindustrie tätig sind. Scheinbar verlässliche Kerngeschäfte brechen weg und es müssen zügig neue Kunden gefunden werden.

Wohl dem, der eine Richtung für seine Akquise hat bevor es schwierig wird, der seine Marke nachhaltig entwickelt und somit vorgesorgt hat. Auf diesem Fundament lässt sich aufbauen. Überzeugen Sie mit Ihrer Person als Marke, ziehen Sie alle vertrieblichen Register und wenn Sie bis jetzt noch nichts unternommen haben: Legen Sie los.



Produkte und Dienstleistungen sind austauschbar geworden. Konventionelles Marketing stößt daher rasch an die Grenzen des Möglichen. Mit Personal Branding machen Sie sich selbst zur Marke, um in einem unübersichtlichen Markt wahrgenommen zu werden. Denn Geschäfte werden von Mensch zu Mensch gemacht, und je authentischer und stimmiger sich ein Anbieter darstellt, desto überzeugender sind seine Angebote.

Welche Besonderheiten es dabei zu berücksichtigen gilt, beleuchten die Pioniere des Personal Branding der werdewelt. In Ihrem großen Personal Branding Handbuch finden Sie vertiefende Tipps, Tricks, Informationen und Umsetzungsbeispiele zu diesen Themen.



bs-circle.png

Kostenlose Live-Workshops mit Ben Schulz

Hilfe für Selbstständige – Geschäftsmodelle für die Zukunft fit machen

Unser Beitrag für alle, die damit kämpfen, dass ihnen bis zu 100% der Aufträge weggebrochen sind.