Personal Branding für Coaches – erfolgreich zur Eigenmarke werden

Jeder braucht einen guten Coach! Sei es der Spitzensportler, die Führungskraft, der Manager oder Mitarbeiter. Es gibt zahlreiche Coaches, die in einem zunehmend umkämpften Markt um Kunden werben. Um sich von den Mitbewerbern deutlich abzuheben und sich selbst zur einzigartigen Marke im Coaching-Businesszu machen, braucht es mehr als das immer gleiche rote Jackett – es braucht Personality.

Mit Personal Branding für Coaches setzen Sie Ihre Persönlichkeit in Szene und werden zur einzigartigen Marke.



Authentizität und Vertrauen – deshalb werden Sie gebucht

Eine zentrale Rolle bei der Selbstvermarktung für Coaches spielen Authentizität und Vertrauen. Dabei geht es zunächst nicht um das „Was“, sondern um das „Wer“. Es geht um den Menschen hinter der Marke, um seine Persönlichkeit. Insbesondere bei Coaches werden Geschäfte von Mensch zu Mensch gemacht. Fachwissen und Qualifikationen stehen dabei vorerst im Hintergrund, denn niemand würde einen Coach buchen, der zwar über das nötige Know-how verfügt, aber wie ein Stück Seife wenig „greifbar“ ist.

Personal Branding macht den Menschen erlebbar, es ist das Vermarkten einer Person und damit das Sichtbarmachen von Identität – der Coach wird zur Personenmarke. Letzteres ist einer der wichtigsten Faktoren, wenn es darum geht in Sachen Personal Branding etwas in die Erlebbarkeit zu bringen. Warum? Weil genau hier der Unterschied liegt zwischen Inszenierung und „in Szene setzen”.

werdewelt-individual-sparring.jpg

Ihre Persönlichkeit als Coach herausstellen

Neben Ihrem Fachwissen und Ihrer Kompetenz ist Ihre Persönlichkeit als Coach für die Vertrauensbildung zu Ihren Kunden und Klienten entscheidend. Sie ist das ausschlaggebende Kriterium, ob es Ihnen gelingt eine Beziehung zu Ihren Klienten auf- und auszubauen. Sätze wie „wertschätzender Umgang“ oder „nachhaltige Lösungsansätze“ finden sich auf vielen Webseiten von Coaches. Diese sind im Grunde genommen nicht falsch, aber geben keine Vorstellung davon, welche Identität Sie als Coach haben.

Abgedroschene Floskeln und wiederholende Werbeaussagen machen Sie für Ihre Zielgruppe nicht greifbarer. Viel wichtiger ist es für Ihre potenziellen Kunden und Interessenten zu erfahren, wie Sie sich als Coach verhalten – das gelingt mittels Personal Branding. Kunden sollten das Gefühl erhalten, dass Sie ihre Situation verstehen, dass Sie wissen wo „der Kittel brennt“ und dass Ihr Auftreten authentisch und nahbar ist.


Personal Branding – mit Identität überzeugen

Wenn Sie sich als Coach selbständig gemacht haben, stehen Sie vor der Herausforderung, potenzielle Kunden zu finden und von sich zu überzeugen. Schließlich haben Sie Verantwortung, wenn Sie mit Menschen arbeiten und nehmen diese ernst. Zeigen Sie sich, Ihre Werte und Vorstellungen.

Im Personal Branding wird nicht Ihre Dienstleistung oder Ihre Produkte, die Sie als Coach haben, vermarket, sondern Sie werden als Person zur Eigenmarke. Vergessen Sie den Gedanken, dass die Zielgruppe vorgibt, wie Sie zu sein haben. Denn das würde es bedeuten, wenn Sie sich als Person so inszenieren, dass Sie für eine ausgewählte Zielgruppe maximal attraktiv sind. Aber wollen und können Sie als Personal Brand wirklich für jeden attraktiv sein und ist das überhaupt das Ziel?

Im Personal Branding wird Ihre Persönlichkeit mit Ecken und Kanten, die nun mal jeder Mensch hat, erlebbar und greifbar gemacht. Und schon der griechische Philosoph Platon sagte: „Ich kenne keinen sicheren Weg zum Erfolg, aber einen sicheren Weg zum Misserfolg: es jedem recht machen zu wollen.“ Und genauso ist es heute auch noch bei einem Menschen, der meint, als Personenmarke Everybody‘s Darling sein zu müssen. Er ist nicht greifbar.

Die Identität wird erst durch die Ecken und Kanten richtig erkennbar. Sie sorgen für Aufmerksamkeit und ermöglichen eine Identifikation zwischen Mensch und Mensch. Warum ist das so wichtig? Menschen kaufen bei Menschen. Und Menschen vertrauen Menschen.


Lassen Sie uns sprechen! Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen Gesprächstermin mit Ben Schulz oder Susanne Wagner.


Ben Schulz

ben-schulz-werdewelt.jpg

Als Pionier im Personal Branding kennt Ben Schulz alle Herausforderungen seiner Kunden. Der Sparringspartner und Troubleshooter begleitet seit vielen Jahren Unternehmen, Institute, Führungskräfte und einflussreiche Persönlichkeiten im gesamten deutschsprachigen Raum zu den Themen Strategie, Positionierung, Identität und Marketing. Heute ist der Geschäftsführer der werdewelt sowie Vorstand der Ben Schulz & Consultants AG ein anerkannter Marketingexperte und Buchautor. Ben Schulz garantiert mit seiner Lösungs-Kreativität Beratung und Umsetzung auf höchstem Niveau in Sachen Personal Branding, strategischer Ausrichtung, Identität und Markenkommunikation.


*Sollten Sie den Calendly-Link nicht sehen, klicken Sie hier.


Susanne Wagner

Susanne.jpg

Susanne Wagner hat schon früh ihre Leidenschaft für Marketing entdeckt. Wie ein roter Faden zieht sich diese Spezialisierung seit ihrem Studium der Betriebswirtschaft durch ihre Berufstätigkeit: 8 Jahre Produktmanagement namhafter Lebensmittelmarken eines großen Konzerns sowie viele Jahre Marketingleitung in der Weiterbildungsbranche. Susanne Wagner begleitet als Personal Branding Expertin und Geschäftsführerin der werdewelt Solo-Unternehmer, Weiterbildner und mittelständische Unternehmen. Mit ihrer gewissenhaften Art und hohen Fachkompetenz steht sie ihren Kunden bei strategischen und operativen Fragen im Coaching zur Seite.


*Sollten Sie den Calendly-Link nicht sehen, klicken Sie hier.



Personal Branding professionell umsetzen – mit „Das große Personal Branding Handbuch“

Wenn Sie als Coach mehr Sichtbarkeit am Markt wollen, wenn Sie sich mit Ihrer Persönlichkeit von der Konkurrenz abheben und mit Ihrer Personal Brand überzeugen wollen, dann bestellen Sie jetzt das Personal Branding Handbuch der werdewelt. In diesem neuen Standardwerk für alle, die Personal Branding professionell umsetzen wollen, erhalten Sie geballtes Fachwissen und praxisorientierte Tipps auf knapp 500 Seiten.

Der Personal Branding Test

Der von Ben Schulz, dem Profi für Personal Branding, entwickelte Test gibt sofort einen Überblick über Ihre ganz individuellen und persönlichen Themen rund um Ihre Personal Brand. Sie erkennen unmittelbar, wo Sie Handlungsbedarf haben und konzentrieren sich so auf die wirklich relevanten Themen. 45 Fragen aus drei Themenbereichen, die schnell zu beantworten sind, liefern Ihnen das Wissen, das Sie brauchen, um die nächsten Schritte Richtung erfolgreicher Eigenvermarktung zu gehen.



NEU: Die werdewelt Personal Branding Live-Workshops

Live. Praxisnah. Keine Aufzeichnung. Maximaler Support für die Geschäftsmodelle von Selbständigen – Wir fordern Sie mit zukunftsrelevanten Themen heraus.


Positionierung und Reputation

ben-schulz-soforthilfe.jpg

Das Personal Branding Canvas

personal-branding-fuer-unternehmen.jpg

Mein erfolgreiches Buchprojekt

vom-expose-zum-buch.jpg

Kommunikation und Vertrieb

ww-kommunikation-vertrieb.jpg