Referenz: Kerstin Heinrich

kerstin-heinrich

Angenommen, gesehen, herausgefordert, wahrhaftig und artgerecht sichtbar gemacht: als Mensch, Individuum, einzigartige Unternehmerpersönlichkeit – das ist Sparring mit Ben Schulz.Wer Professionalität in reiner Form, Exzellenz in der Ausführung, gepaart mit feinfühliger Hartnäckigkeit sucht ist bei Ben und in der werdewelt genau richtig. Es ist Personal Branding der neuen Zeit!

Als ich auf Ben traf, war es für mich an der Zeit aus dem Versuch am Markt „irgendwie“ sichtbar zu sein und fast reinem Empfehlungsgeschäft (m)eine Entwicklung zur Unternehmerin wirklich anzunehmen. Niemand hatte mich vorher so „hart aber herzlich“, ehrlich und unverblümt dazu aufgefordert. Und hat dann geliefert. Klar und geradlinig, fundiert, substantiell, rhetorisch brillant, erfahren und mit einer großen Portion Herz führte er mich durch Höhen und Tiefen dieser Entwicklung. So ist es eine logische Schlussfolgerung, dass die gesamte Unternehmens-DNA der werdewelt durchzogen ist mit diesen Eigenschaften und sie für mich als Kundin in allen Bereichen spürbar sind. Es ist dieses innere Selbstverständnis, aus dem alle in der werdewelt agieren und damit eine hohe Strahlkraft entfalten, die für mich in meinem Wirken ein wahrer Energiebooster ist. Es geht um hohe Authentizität und Glaubwürdigkeit für die die werdewelt steht und wohin die eigene Marke entwickelt wird – jenseits hochglanzpolierten Marketings und Verkaufsparolen.

Es geht hier um eine neue Substanz für eine neue Generation von Unternehmer*innen. Das schätze ich sehr! Mein Dank gehört dem ganzen Team der werdewelt – begonnen bei Ben, über ein unvergleichliches Shooting mit Uwe, Projektleitung, Grafik, Design, Text bis zu jedem persönlichen Kontakt bei Besuchen in der werdewelt.

Diese Zusammenarbeit ist eine wirkliche Freude. Von Herzen: DANKE!

Kerstin Heinrich