Setzen Sie sich mit Self Marketing in Szene

Ob Speaker, Unternehmer, Selbständiger oder Angestellter – in den USA gehört Self Marketing schon lange zum guten Ton. Und wie es mit den Trends aus Übersee so oft ist, wird Self Marketing seit einiger Zeit auch hierzulande immer beliebter und wird eher unter dem Begriff Personal Branding betrieben.

Was ist Self Marketing?

Self Marketing oder auch Personal Branding beschreibt alles rund um die Selbstvermarktung. Das heißt, die eigene Persönlichkeit wird selbst zur Marke und in Szene gesetzt. Eine Grundregel, die für Self Marketing gilt, ist, dass nicht das „Was“, sondern das „Wer“ den Erfolg garantiert. Dass Sie kompetent sind und Erfahrung in Ihrer Branche haben, dass wissen Sie natürlich – doch warum schnappt Ihnen der Konkurrent dann die Kunden weg? Was macht er anders, obwohl er doch das gleiche anbietet wie Sie? Er setzt auf Self Marketing und begeistert so seine Kunden.


Self Marketing auf dem Vormarsch

Stellen Sie sich vor, Sie gehen Einkaufen – in einem ganz normalen Supermarkt. Dort stehen Sie jetzt vor dem Regal mit Nudeln und die Auswahl erschlägt Sie fast. Das gleiche gilt, wenn Sie eine bestimmte Dienstleistung zum Beispiel ein Bewerbungscoaching in Anspruch nehmen wollen. Sie durchforsten das Internet und finden dort zahlreiche Angebote. Und genau hier kommt Self Marketing ins Spiel, denn oft merken Sie gar nicht bewusst, warum Sie genau diesen Coach jetzt besser finden als den anderen, der das gleiche anbietet. Es liegt daran, dass er Self Marketing nutzt und sich damit richtig in Szene gesetzt hat, ohne sich zu inszenieren. Diese Art des Marketings ist immer mehr auf dem Vormarsch in einer Zeit, in der Produkte und Dienstleistungen austauschbar sind und nur die eigene Persönlichkeit den Unterschied macht.

Die Positionierung – ein Muss im Self Marketing

Das Ziel von Self Marketing ist, die eigene Person zur Marke zu machen. Das erfolgt nicht mittels einer künstlichen Inszenierung, sondern über die bewusste Betonung der eigenen Stärken und der eigenen Identität. Jeder Mensch steht für bestimmte Eigenschaften, Werte und Fähigkeiten und das damit verbundene Wissen. Dieses gilt es im Rahmen von Self Marketing herauszuarbeiten und zu nutzen. Bevor Sie also direkt loslegen, sollten Sie sich Gedanken um Ihre Positionierung machen. Positionierung ist zu allererst ein strategisches Thema, das in einem zweiten Schritt für Marketingzwecke genutzt werden kann. Die Positionierung verfolgt den Ansatz, dass erst auf der strategischen Ebene geklärt werden muss, was die wichtigen Faktoren sind, die Sie als Mensch mit Ihrem Businessmodell und mit dem, was Sie anbieten wollen, ausmachen.

Ein hilfreiches Tool bei der Erarbeitung der Positionierung ist das Personal Branding Canavs, in dem wichtige Erkenntnisse festgehalten werden. Viele schlechte Erfahrungen mit Self Marketing resultieren daraus, dass sich zuerst mit Dingen wie zum Beispiel Design auseinandergesetzt wurde. Doch am Anfang aller Dinge sollte die Positionierung stehen, aus der sich Antworten auf Marketingfragen, Langzeitziele, Etappenziele, Inhalte für Texte, Bildsprache, Businessmodell, Dienstleistungen, Claims und vertriebliche Ansätze ableiten lassen. Die Positionierung ist sozusagen Ihr Bauplan für unternehmerischen Erfolg und gelingendes Self Marketing.

Self Marketing in der Onlinewelt

Die fortschreitende Digitalisierung führt dazu, dass Self Marketing rasant an Bedeutung gewinnt. Sich sowohl als Unternehmer oder Selbstständiger als auch Angestellter gut und kompetent zu positionieren, ist heute und in Zukunft ausschlaggebend für Erfolg. Der Markt spaltet sich in zwei Gruppen: Solche, die Personal Branding und Self Marketing beherrschen und solche die von dieser Gruppe abgehängt werden. Die Onlinewelt ist sehr komplex, was zur Folge hat, dass es mittlerweile unendlich viele Kanäle gibt, die bedient werden können, um Self Marketing zu betreiben. Der Mensch als Marke muss sich daher vor allem eine Frage stellen: »Welche Kanäle sind die richtigen für mich?« Dabei gibt es die große Herausforderung, zwischen Trend und Wirksamkeit zu unterscheiden.

Machen Sie sich bewusst, welche Kanäle sowohl zu Ihnen als auch zu Ihrer Zielgruppe passen. Denken Sie daran, die Onlinewelt ist für jedermann zugänglich. Jeder kann auf alles zugreifen zu jeder Zeit. Ihr Ziel sollte jedoch nicht darin bestehen, jeden zu erreichen, sondern vor allem Ihre Zielgruppe. Eine erfolgreiche Positionierung in der Onlinewelt ermöglicht es Ihrer Zielgruppe, genau Sie zu finden. Je besser Sie Ihre Klientel kennen und beschreiben können, desto erfolgreicher wird schließlich die Kundengewinnung. Deshalb schauen Sie vorher genau, auf welchen Portalen Ihre zukünftigen Geschäftspartner unterwegs sind. Schließlich ist es lediglich verlorene Zeit, tagtäglich junge Studienabsolventen mit Ihren Business-Tipps auf Facebook zu unterhalten, während die gestandenen Unternehmer, die Sie ursprünglich mit Ihrem Weiterentwicklungsangebot ansprechen wollten, auf ganz anderen Seiten surfen.

Achten Sie ebenfalls darauf, dass Sie sich nicht anders darstellen als Sie sind. Das Zauberwort, das auch für Self Marketing im Internet gilt, ist: Authentizität. Als traditionsreiches Unternehmen mit gediegener Klientel macht es wenig Sinn, plötzlich einem Hype nachzugehen und überladene, jugendliche Fotos auf Kanälen zu posten, auf denen sich Ihre Zielgruppe nicht aufhält. Machen Sie sich bewusst, was zu Ihnen und Ihrem Gegenüber passt und wen Sie erreichen möchten. Authentizität spielt nicht nur im Self Branding, sondern auch in Social Media eine entscheidende Rolle, verbiegen Sie sich nicht, nur um eventuell neue Kunden anzusprechen. Die werden nämlich schnell merken, dass das, was sie sehen, nicht stimmig ist. Konzentrieren Sie sich also auf Ihre Stärken und stellen Sie sich vorab die Frage, welche Kanäle Sie auch wirklich regelmäßig bedienen können und wollen.

Erfolgreiches Self Markting mit professioneller Unterstützung

Die Personal Branding Agentur werdewelt bietet durch die Symbiose von Strategie, Psychologie und Marketing eine einzigartige Kombination für Ihre unternehmerischen Ziele. Von der Positionierung über die für Sie passende Self Marketing Strategie – hier gibt es alles unter einem Dach.