werdewelt – die Personal Branding Agentur für Strategie und Umsetzung

Die Agentur werdewelt und ihr Team an Personal Branding Experten bietet durch die Symbiose von Strategie, Psychologie und Marketing eine einzigartige Kombination für Ihre unternehmerischen Anforderungen.

Alles läuft entlang Ihrer Strategie und Positionierung in einem Guss und unter einem Dach. Das Team der werdewelt arbeitet perfekt aufeinander abgestimmt. Die Koordinierung läuft auf kürzesten Wegen. 

Nutzen Sie die jahrelange Erfahrung und machen Sie diese zu Ihrem ganz individuellen Wettbewerbsvorteil: 


Die Pioniere des Personal Branding – maximale Fachkompetenz unter einem Dach

Ihr Team für Positionierung, Strategie, Sichtbarkeit und operative Umsetzung in Markenkommunikation. Die Spezialisten der werdewelt garantieren schnelle und qualitative Höchstleistung.
 

Susanne Wagner

Susanne Wagner

CFO werdewelt, Strategieberatung

mehr
Uwe Klössing

Uwe Klössing

Visual Director, Leitung Berlin

mehr
Alexandra Schulz

Alexandra Schulz

Projektleitung

Yvonne Hofmann

Yvonne Hofmann

Projektleitung

Kira Hartner (Durchw. -115)

Kira Hartner (Durchw. -115)

Vertrieb und Projektleitung

Janina Pachaly (Durchw. -136)

Janina Pachaly (Durchw. -136)

Vertrieb und Projektleitung

Tobias Harig

Tobias Harig

Technical Support

Adem Aktaş

Adem Aktaş

Frontend Development

Benjamin Achenbach

Benjamin Achenbach

Frontend/Backend Development

Marina Klofat

Marina Klofat

Text

Stephanie Born

Stephanie Born

Text

Saskia Rauwolf

Saskia Rauwolf

Art Director

Niklas Beul

Niklas Beul

Grafik

Claudia Große-Allermann

Claudia Große-Allermann

Backoffice, Buchhaltung

Know-how über Unternehmensstrategie, kombiniert mit psychologischem Wissen und professionellem Marketing-Handwerk

Haben Sie schon zahlreiche Marketing Agenturen aufgesucht und niemand konnte für Ihr Business eine erfolgreiche Strategie entwickeln und umsetzen? So geht es vielen unserer Kunden, denn nicht jeder, der etwas von Marketing versteht ist gleichzeitig Experte für Personal Branding. Bei der werdewelt sind wir darauf spezialisiert, Sie als Personenmarke sichtbar zu machen.

Es liegt ein großer Unterschied darin, ob Produkte und Dienstleistungen vermarktet werden oder der Fokus auf Personal Branding liegt. Per se ist nichts falsch daran Produkte zu vermarken. Geht es aber um Personenmarketing braucht es andere Strategien und eine andere Umsetzung – schließlich fahren Sie mit Ihrem BMW auch nicht in LKW-Werkstatt, obwohl diese ihren Job bestimmt gut macht aber eben nicht abgestimmt auf Ihr Auto.

Wollen Personen zur Personal Brand werden, dann muss sich ihre Persönlichkeit stringent durch alle Bereiche ziehen – von der Positionierung, über den Online-Auftritt, die Fotos, das Design und die Texte. Ein Personal Branding Agentur erfüllt alle diese Kriterien und ist in der Lage eine Personal Brand von A bis Z aufzubauen.

Entscheidungskriterien für eine gute Personal Branding Agentur

In erster Linie muss ein gute Personal Branding Agentur verstehen, wie der Mensch „funktioniert“. Es sollte somit ein psychologischer Hintergrund vorhanden sein, um die Zusammenhänge von Identität, Persönlichkeit, Charakter usw. zu verstehen. Wer als Personenmarke durchstarten möchte, sollte also mit Menschen zusammenarbeiten, die über Zusatzwissen im Bereich der Psychologie verfügen.

Beim Personal Branding ist es essenziell, sich voll und ganz auf sein Gegenüber einzustellen. Geht es über ein kurzes Kennenlerngespräch am Telefon nicht hinaus, dann sollten Sie davon ausgehen, dass Personal Branding hier keine Kernkompetenz ist. Befassen sich die Mitarbeiter hingegen mit Ihrem „Warum“, mit Ihrer Person und Identität und wie diese in der Positionierung, im Text, Bild, Design und im Zusammenspiel dieser Komponenten bestmöglich in Szene gesetzt wird, um Sie als Personenmarke sichtbar zu machen, dann ist das ein großes Indiz dafür, dass hier Profis am Werk sind. Darüber hinaus sollten Personal Branding Profis bestimmte Beratungs- und auch Coaching-Kompetenz mitbringen. Das dient dazu, herauszuarbeiten, welche Form der Kommunikation und welche Plattform artgerecht für Sie sind. Es hat mitunter sogar sehr negative Auswirkungen, wenn Sie jedem Trend folgen, der aber gar nicht zu Ihnen passt. Wir erleben immer wieder, dass gewisse Maßnahmen aufgrund von Trends und Entwicklungen umgesetzt werden – das ist nicht der Sinn von Personal Branding, da hierbei völlig außer Acht gelassen wird, wer eigentlich der Kunde ist.



Podcast, Blog oder Video – was ist artgerecht?

Wir nehmen jetzt einen Podcast auf, bauen eine stylische Instagram-Seite und natürlich brauchen wir Videos für YouTube – schließlich ist das alles gerade Trend. Wird Ihnen beim Aufbau Ihrer Personal Brand zu all dem geraten, dann hat das wenig mit Personal Branding zu tun. Es sollte nicht um Trends gehen, sondern darum herauszufinden, wer Sie sind und welche Kommunikation- und Marketingmaßnahmen Sie als Unternehmer oder Selbstständigen unterstützten. Dies bedeutet auch eine Portion Ehrlichkeit, die Ihnen entgegengebracht werden muss. Im Personal Branding ist es entscheidend, Ihre Identität richtig in Szene zu setzen und das bedeutet auch darauf hinzuweisen, dass Ihre Performance vor der Kamera vielleicht eher geschäftsschädigend als förderlich ist. Deshalb ist es umso wichtiger einen Berater zu haben, der etwas von Personal Branding und Menschen versteht und nachvollziehen kann, wie Sie „ticken“. Eine Marketingagentur hingegen, die kein Verständnis für gelingendes Personal Branding hat, wird eher darauf aus sein, Ihnen alles zu verkaufen, da das schließlich Umsatz bringt. Die Personal Branding Pioniere der werdewelt sind ein starker Partner an Ihrer Seite, der Ihnen sagt, welche Maßnahmen und vertrieblichen Konzepte für Sie artgerecht sind.


Portfolio, Vertrieb und Businessziele

Ein weiteres entscheidendes Kriterium beim Personal Branding ist, sich ebenfalls mit betriebswirtschaftlichen und unternehmensstrategischen Aspekten auseinanderzusetzen. Die meisten Personenmarken sind, wie der Name schon sagt, eng mit Personen verknüpft, die meistens als Einzelkämpfer unterwegs sind. Es gibt ein ganz differenziertes Ranking, wenn es darum geht, Erfolge strategisch sauber zu definieren. Echte Personal Branding Profis unterstützen Sie dabei, ein sauberes Portfolio zu definieren ebenso wie Ihre betriebswirtschaftlichen und Businessziele im Blick zu haben. Die Personal Branding Profis der befassen sich täglich mit diesen unternehmerischen Konstrukten und befähigen Sie dahingehend, zu erkennen was Ihre Unternehmensziele sind und welche Vertriebsmaßnahmen zu Ihnen passen. Selbstständige, die sich zur Marke machen, brauchen vertrieblich optimierte Wege und ein Vertriebskonzept, denn auch wenn viele das Wort Vertrieb nicht mögen, so ist dieser doch einer der wichtigsten Faktoren in der Selbständigkeit.


    Zusammengefasst sollten Sie bei einem kompetenten Personal Branding Partner auf folgendes achten:

    1. Psychologischer Hintergrund, um den Menschen wirklich zu verstehen
    2. Nicht auf Trends setzen, sondern zielführende Maßnahmen entwickeln
    3. Optimierte Vertriebswege aufbauen
    4. Artgerechte Kommunikationswege- und Plattformen definieren
    5. Coaching- und Beratungskompetenz sowie Ehrlichkeit