22 Fragen an ... Bärbel Römer

Es ist wieder Zeit für ein Schätzchen aus unserer 22-Fragen-an-Reihe, in der Kunden uns Rede und Antwort zu 22 Fragen stehen. Die Fragen sind durchaus privater Natur und ermöglichen fernab von all dem Business mal einen ganz anderen Einblick. Heute haben wir das Vergnügen, die Antworten von Bärbel Römer vorstellen zu dürfen. Als mutiger, neugieriger und lebensfroher Mensch liegt ihr das persönliche Wohl der anderen am Herzen: Egal ob als Persönlichkeits- und Stimmtrainerin oder Logopädin, gemeinsam begeben sich Menschen mit ihr auf den Weg zu mehr Lebensqualität.

Nun bleibt uns nichts anderes mehr übrig als Ihnen viel Spaß zu wünschen.


1. Wie sieht dein perfekter Tag aus? 
Ich tue, was ich kann, mit dem, was ich habe, dort, wo ich bin.

2. Welches ist deine Schokoladenseite? 
Ich muss nicht immer süß sein; ich kann mir meine Schokolade selber kaufen.

3. In welchem Facebook-Postfach würdest du gerne ungestört lesen können? 
Marilyn Monroe, Albert Einstein oder Walt Disney.

4. Wo ist dein Lieblingsplatz zum Arbeiten?
… am Meer, alle überflüssigen Tabs im Kopf schließen, die Gedanken sortieren und aufs Wesentliche konzentrieren.

5. Welchem Tier siehst du ähnlich? 
Einem Kolibri – kleiner bunter Vogel mit viel Speed.

6. Was kosten deine Schuhe? 
Über Geld wird hier nicht diskutiert!

7. Wonach bist du süchtig? 
Nach fundiertem Wissen und persönlicher Entwicklung!

8. Was vermisst du, wenn du auf Reisen bist? 
Meinen treuen Vierbeiner „Anton“!

9. Bücher oder eBooks?
Bücher! Das Blättern, der Geruch, die Haptik und genug Platz für die unzähligen Post-its.

10. Pommes oder Salat? 
Salat! Die erotische Schwungmasse lasse ich andere anfuttern …

11. Wie sieht die perfekte Teetasse/Kaffeetasse aus? 
Sauber! Ansonsten interessiert mich nicht die Verpackung, nur das Heißgetränk.

12. Wie oft ist dein Schirm zu Hause, wenn du unterwegs bist und es regnet?
Immer – ein Sauerländer Mädchen trotzt allen Witterungen.

13. Mit oder ohne Socken ins Bett?
Ohne! Mein Heizwert entspricht meinem Temperament!

14. Von welchem Kleidungsstück kannst du dich nicht trennen? 
Von meinen gefühlt 30 Lederjacken in jeder Farbe!

15. Wie fühlst du dich ohne ein Ladekabel? 
Wie ein unbeschwerter Teenie in den 70ern. Manchmal tut es schon weh, aber ich lächle es weg!

16. Deine größte Macke?
Ich lasse so schnell nicht locker – Fluch und Segen zugleich!

17. Was war dir zuletzt peinlich?
Als ich auf Nachfrage mein Geburtsjahr nicht spontan nennen konnte …

18. Wie fühlst du dich nach einem Friseurbesuch? 
Wie ein Wellensittich aus der Mikrowelle.

19. Wann kaufst du deine Weihnachtsgeschenke? 
Ich beschenke wen, was und wann ich es will – unabhängig vom Feiertag!

20. Was wolltest du als Kind mal werden? 
Pastorin oder Zahnfee.

21. Lieblingswort?
„Warum?“

22. Was gefällt dir an der werdewelt? 
… „Warum?“ …

Mehr zu Bärbel Römer erfahren Sie hier.

zurück