Das HERO 2|18 der werdewelt ist da

Der goldene Herbst bringt goldenen Input – das HERO MAGAZINE der werdewelt ist da.

Ben Schulz stellt die neue Ausgabe vor


„Erst denken, dann lenken“ – mit diesem Aufhänger beginnt das Editorial der diesjährigen Herbstausgabe des HERO MAGAZINE der Medienagentur werdewelt. „In unserem HERO Magazine können unsere Kunden Fachartikel zu ihren individuellen Themen veröffentlichen. In der aktuellen Ausgabe, die ab sofort erhältlich ist, haben wir Case-Studies, Interviews, jede Menge Tipps und echte Geschichten mitten aus dem Leben“, führt Ben Schulz, Geschäftsführer der werdewelt aus.

Die Titelstory ‚Macht. Führung. Sinn.‘ von Cristian Hofmann deckt eine der fünf Rubriken der Ausgabe ab: klar.führen. In diesem Artikel macht Hofmann keinen Hehl daraus, worum es seiner Ansicht nach in der Führung eigentlich gehe. Die weiteren Rubriken lauten klar.investieren, klar.steuern, klar.auftreten und klar.leben – und thematisieren unter anderem Personalmanagement, Mitarbeiterführung, Gesundheit privat und beruflich, das Leben als Unternehmer, Markenführung, Agilität und den Nischenbereich Anwälte und Kanzleien.

„Leser bekommen mit diesem facettenreichen Mix praxisnahes Fachwissen zu den unterschiedlichsten Themen“, so Schulz weiter über das hauseigene Magazin, welches zwei Mal im Jahr erscheint. Neben Cristian Hofmann kommen Carmen Abraham, Thierry Ball, Yvonne Bartl, Melanie Chomiak-Janus, Thomas Gelmi, Christian Hütt, Thorsten Huhn, Karin Koehler, Malte Mittermeier, Dr. Silvester Schmidt, Bernhard Seilz, Dr. Geertje Tutschka, Marc Ubben, Susanne Wagner und Dr. Gerd Wirtz zu Wort.

Das HERO MAGAZINE 2|18 ist ab sofort bei Amazon erhältlich.

zurück