Für 2016 begrüßt die Schweizer ZfU International Business School einen neuen Dozenten in ihren Reihen

Der Geschäftsführer und mehrfache Buchautor Ben Schulz wird ab Januar 2016 als Gastdozent des ZfU tätig. Unter dem Titel: „Als Marke zum Erfolg – Mut zur Identität als Führungskraft“ bietet er ein Seminar an, das Führungskräften Klarheit über ihre Identität sowie und Anstöße, wie sie diese erfolgreich nutzen können, gibt.

Sich auf die eigene Identität zu stützen und damit eine Personal Brand aufzubauen, wird gerade für Führungskräfte immer bedeutender. Denn nur, wer sich selbst kennt – die eigenen Stärken, Schwächen und Werte – ist überhaupt erst in der Lage, sich zu positionieren und damit gegen den herrschenden Wettbewerb zu behaupten.

Das Zentrum für Unternehmensführung (ZfU) ist bekannt dafür, eine ganzheitliche, umfassende und stets State of the Art-Weiterbildung für das mittlere und obere Management anbieten zu können. Sie ist in der Schweiz die führende internationale Business-School im Weiterbildungssegment.

Weitere Informationen zur ZfU International Business School erfahren Interessierte auf deren Webpage unter: www.zfu.ch

Die Seminare von Ben Schulz können unter folgendem Link genauer in Augenschein genommen werden: http://www.zfu.ch/pdf/ide.pdf

zurück