Hier zeige ich Personality: ‚Zwischenstopp Burn-out – Vom Pastorensohn zum Unternehmer‘

„Du gibst hier aber viel über Dich preis“, war eine von vielen Anmerkungen zu meinem Beitrag im aktuellen Soul@Work Sammelband von Herausgeberin Katharina Maehrlein.


Dessen bin ich mir absolut bewusst. Und wer mich kennt, weiß, dass das selbstverständlich so beabsichtigt ist.

Wer mich kennt, weiß auch, dass bei mir die Begriffe Identität und Authentizität eine maßgebende Rolle in dem spielen, was ich tue und was ich von meinen Kunden in Sachen Personal Branding erwarte. Und nur wenn ich ebenso offen und aufrichtig meinen Gesprächspartnern gegenüber bin, kann unsere Zusammenarbeit funktionieren. Nur so kann Personenmarketing funktionieren.

In ‚Zwischenstopp Burn-out – Vom Pastorensohn zum Unternehmer‘ erzähle ich meine Geschichte. Kurz, deutlich, ungeschönt. Wie ich in diesen Burn-out gerutscht bin, welche Gedanken mich damals nicht losgelassen haben und wie ich es geschafft habe, mein Unternehmen werdewelt so erfolgreich zu dem zu machen, was es heute ist: ein Spezialist für Personenmarketing.

Was damals passiert ist, hat mich zu dem gemacht, der ich heute bin. Lesen Sie selbst.

zurück