Himmel auf Leinwand

Neuer Website-Auftritt für schweizer Künstler Alain Mieg


Alain Mieg hat sich voll und ganz der Malerei verschrieben. Der 49-jährige in Lenzburg geborene Künstler beschreibt seine Bilder als „Himmlische Traumlandschaften“. „Der Himmel ist für mich das zentrale Abbild von Freiheit und Lebensdrang. Er ist meine Sucht, in die ich zerschmelzend eintauche, der ich mich bedingungslos hingebe. Die Melancholie ist mir dabei ein steter Freund und Begleiter, nicht als Traurigkeit, vielmehr als süßes, sanftes Ruhen in den leisen Schwingungen des Lebens.“

Die Liebe zur Kunst entwickelte sich bei ihm schon in jungen Jahren. Seine Einflüsse reichen von Cézanne und Monet über Bonnard, Spitzweg bis hin William Turner. Mieg arbeitet mit Aquarell und Gouache, Öl und Acryl.

Optimiert für alle Endgeräte

Um diese Liebe und Hingabe gekonnt in Szene zu setzen, haben wir für Alain Mieg eine Website entwickelt, auf der seine Kunst entsprechend zur Geltung kommen soll. Die Website ist im responsive Design gestaltet und somit optimiert für alle Endgeräte. Hier finden Kunstinteressierte eine Vielzahl seiner Bilder, die zurück bis ins Jahr 2001 reichen. Außerdem ist es möglich, sich immer aktuell über seine Ausstellungen zu informieren. Die nächste Ausstellung mit dem Namen „Himmlische Träume“ findet im Salzburger Atelier vom 25. Juli bis zum 03. September 2013 statt. Des Weiteren bietet die neue Website viel Raum für Inspiration und Informationen für Galeristen sowie über Auktionen, Events und mehr.

„Wenn die Betrachter sich in meinen Bildern wiederfinden, wenn sie sich wohl und verstanden fühlen, wenn sie darin einen Ort entdecken, an den sie fliehen und entgleiten können, dann bin ich zufrieden“, beschreibt Alain Mieg das Ziel seiner Kunst.

Wir hoffen, diesen Wunsch mit der Fertigstellung der Website ein Stück weit unterstützt zu haben und wünschen weiterhin viel Erfolg!

www.alainmieg.com

(GRAFIK: screenshoot...)

zurück