Neue Geschäftsführung in der werdewelt

Susanne Wagner und Philippe Fiedler werden neue Geschäftsführer der werdewelt


Die werdewelt startet in den Frühling 2019 mit Verstärkung in der Geschäftsleitung. Susanne Wagner und Philippe Fiedler übernehmen ab sofort das operative Geschäft der werdewelt, während Ben Schulz den Fokus noch stärker auf das Sparring von Führungskräften und Unternehmern legen wird.

Marketing ist der rote Faden durch Susanne Wagners berufliche Laufbahn. Nach ihrem Studium der Betriebswirtschaft gestaltete sie acht Jahre lang das Marketing von bekannten Lebensmittelmarken mit. Vor über 12 Jahren wechselte sie als Marketingleiterin in die Weiterbildungsbranche. „Bei der werdewelt bin ich vor knapp fünf Jahren eingestiegen. Neben der kaufmännischen Leitung als CFO werde ich die strategische Kundenberatung weiter ausbauen. Denn hier kann ich das Wissen und die Erfahrung aus meiner kompletten beruflichen Laufbahn voll einbringen“, so Wagner.

Philippe Fiedler, einer der kreativen Köpfe der Agentur, kennt die werdewelt schon von Beginn an. Seit einigen Jahren ist er bereits Gesellschafter der Agentur, sodass der Schritt in die Geschäftsführung nur konsequent ist. Als COO zeichnet er sich verantwortlich für den kompletten Bereich der Produktion. „Ich bin hier als Art Director groß geworden und kenne daher sämtliche Produktions-Themen der werdewelt aus dem täglichen Doing. Ich freue mich darauf, diesen Bereich weiter auf- und auszubauen“, sagt Fiedler.

„Mit ihrer jahrelangen Erfahrung sind Susanne Wagner und Philippe Fiedler genau die richtigen für diesen Job. Mit ihnen geht die werdewelt einen wichtigen nächsten Schritt in den europäischen Markt hinein“, fügt Ben Schulz hinzu. „Unter dem Motto ‚change yourself – transform your business‘ setzen wir neue Maßstäbe in Strategie und operativer Umsetzung von Personal Branding.“

zurück