Uplift für PinkPumps OPEN

werdewelt sorgt für neuen Pep im Online-Frauenmagazin PinkPumps OPEN


Dass Frau sich für mehr interessiert, als tolle Schuhe, beweist der Erfolg des Onlinemagazins PinkPumps OPEN. Und damit die Erwartungen der Leserschaft in keinster Weise auf der Strecke bleiben, hat die Agentur werdewelt aus Haiger ab der Juli-Ausgabe sowohl Layout als auch Marketing übernommen.

Für werdewelt-Geschäftsführer Benjamin Schulz, der sich mit ‚Ben’s Lounge’ zeitgleich einen festen Platz für seine Kolumne reserviert hat, ist es Herausforderung und Ehre zugleich:

„Wenn man als Mann gefragt wird, einen Input für ein Frauenmagazin zu geben, dann begibt man sich damit auf „sehr dünnes Eis“. Diesen Schlittschuh ziehe ich mir gerne an und empfinde es als eine Ehre, in jeder Ausgabe etwas beisteuern zu können.“

Herausgeberin und Redakteurin von PinkPumps OPEN, Gabi Schendl-Gallhofer, freut sich nicht nur über das neue Design ihres Magazins, sondern auch über die gewonnene Geschäftspartnerschaft mit Benjamin Schulz. „Mit werdewelt als Geschäftspartner hat auch PinkPumps OPEN den Schritt hin zum wertschätzenden Miteinander von Mann und Frau gefunden“, so die Redakteurin, die ihrer anspruchsvollen Leserschaft weitere spannende Artikel zu unterschiedlichsten Themen verspricht.

Das Magazin bietet ‚interessante Tipps und Ideen zur individuellen Lebensgestaltung’ für die Frau, aber auch für den Mann ist jede Ausgabe ein weiterer Aha-Effekt in das Denken des anderen Geschlechts.

Ausgabe 7/12 online durchblättern: http://issuu.com/pinkpumpsopen

 

zurück