Von der Vision zum Ziel

Seien Sie einmal ehrlich zu sich selbst: Für was brennen Sie? Gibt es etwas, das Sie schon immer erreichen wollten, sich aber bisher nicht getraut, bzw. immer einen Rückzieher gemacht haben? Visionen und persönliche Ziele machen unser Leben erst lebenswert.


Was ist der Sinn des Lebens?

Das Leben ist kein Ponyhof. Immer wieder müssen wir uns unangenehmen Entscheidungen stellen und persönliche Herausforderungen meistern. Wir alle haben Ängste und kennen in manchen Zeiten auch das Gefühl der Hoffnungslosigkeit. Es sind aber genau jene Situationen, die uns zu dem Menschen machen, der wir sind. Und es ist unsere persönliche Vision, unsere Vorstellung von dem Leben, das wir leben möchten, die uns immer wieder durch schwere Zeiten trägt.

Was ist Ihr Big Picture?

Diese Vorstellung, wie es sein könnte, das persönliche Vermächtnis, das, was später mal auf unserem Grabstein stehen soll, das ist unser Big Picture. Es ist der Motor, der uns zu unserem Handeln antreibt, um etwas zu tun, das unsere tief verwurzelte Vision antreibt. Und so hat jeder Mensch seine eigene Mission, die er im Laufe seines Lebens erfüllen möchte. Deshalb stehen die einen neun Stunden an der Werkbank, deswegen sitzen die anderen abends noch im Hörsaal. Kennen Sie Ihr persönliches »Warum«?

Die Kraft der eigenen Vision

Es gibt genügend Menschen, die sich wenig zutrauen. Die sich unsicher fühlen, nur ungern die Komfortzone verlassen und die Erfüllung Ihrer persönlichen Ziele in weiter Ferne sehen – oder diese sogar ganz abschreiben. Bevor das jedoch passiert, lassen Sie sich nicht entmutigen, denn es gibt umso mehr Beispiele, die zeigen, dass es sich lohnt für die eigene Vision zu kämpfen. Da gibt es zum Beispiel die sonst so unsichere und ängstliche Studentin, die sich, zur Überraschung ihrer Eltern, für ein weiteres Semester im Ausland entscheidet. Oder den Geschäftsführer, der nach jahrzehntelanger Arbeit sein eigentliches Potenzial entdeckt und jenseits der 50 noch einmal den Job wechselt. Diese Liste ließe sich bis ins Unendliche fortführen.

Finden Sie Ihre innere Motivation

Steve Jobs motivierte Absolventen der Universität Standford im Jahre 2005 mit folgenden Worten: „Um Großartiges leisten zu können, müsst ihr lieben, was Ihr tut. Wenn ihr es noch nicht gefunden habt, sucht weiter danach und gebt nicht auf. Euer Herz wird euch sagen, wann ihr es gefunden habt. Eure Zeit ist begrenzt, verschwendet also eure Zeit nicht damit, das Leben eines anderen zu leben. Lasst nicht die Einstellungen anderer an eurem Innersten rütteln und was am wichtigsten ist: Habt die Courage und folgt eurem Herzen und eurer Intuition, denn diese wissen sowieso bereits, was ihr wirklich machen wollt. Alles andere ist zweitrangig. Sucht weiter danach – gebt nicht auf.“

Unsere Mastermind Gruppen bieten Ihnen die Möglichkeit, sich einmal grundsätzlich mit Ihrer Persönlichkeit auseinanderzusetzen. Erhalten Sie Klarheit über Ihre persönlichen Visionen und Ziele, finden Sie Ihren inneren Antrieb, Ihre individuelle Motivation. Wir begleiten Sie dabei mit praktischen Übungen bis hin zu Kommunikationskonzepten, damit Sie in Zukunft Ihre persönlichen Erfolge feiern können.

www.werdewelt-mastermind.de/personal-branding-fuer-selbststaendige-unternehmer

zurück