werdewelt unterstützt Start-ups

Vom ersten Schritt bis zum erfolgreichen Markenauftritt


Für die ersten Schritte zur Selbstständigkeit braucht es nicht nur jede Menge Mut, sondern auch finanzielle Mittel und Beratung, die taugt. Ohne fremde Hilfe verliert man sich schnell und hat kaum eine Chance, sich um alle erforderlichen Maßnahmen zu kümmern, seine Wettbewerber zu kennen und sich in kürzester Zeit zielscharf am Markt zu positionieren.

Strategie, Positionierung, Umsetzung

werdewelt hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, Start-ups in vollem Umfang zu unterstützen. Das Komplett-Paket reicht von einem ersten Strategie-Gespräch mit Marketing-Experte Benjamin Schulz, in dem Identität und Positionierung auf den Zahn gefühlt werden über ein Corporate Design (Logo, Farbwelten, Layout) bis hin zur Umsetzung von Geschäftsausstattung, Flyern, Website, Newsletter und Social Media Profilen. Auch in Sachen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit kann werdewelt umfassende Unterstützung leisten. Durch ein eigenes Verlagshaus können auch Bücher der Start-ups kostengünstig und schnell verlegt veröffentlicht werden.

Ilka Prinz – prinzcoaching.de

Ilka Prinz ist Coach für Selbstbewusstsein und hat sich im Februar 2013 mit ihren Plänen an werdewelt gewandt:

Ich habe mich im März 2010 selbstständig gemacht. Über Reiss Profile habe ich dann zwei Jahre später Benjamin Schulz kennengelernt. Die folgenden Strategie-Gespräche waren für mich enorm wichtig. Ich habe bei ihm gelernt, ganz konkret zu formulieren, was ich eigentlich möchte, wo ich stehe und wohin ich will. Man kann ihn gut mit einem Bildhauer vergleichen, der von einem rohen Gebilde das Überschüssige wegmeißelt, um die exakten Kompetenzen freizulegen. Mit Benjamin Schulz und werdewelt konnte ich mich auf meine Stärken konzentrieren und das, was schon da war, ans Tageslicht befördern.

„Mit unserem Start-up Programm wollen wir es Existenzgründern und jungen Freiberuflern sowie Unternehmern ermöglichen, sich zielscharf zu positionieren und eine genaue Strategie von dem zu verfolgen, was sie erreichen wollen. Wir möchten die Angst nehmen und zeigen, dass man nur Erfolge feiern kann, wenn man weiß, wer man ist und wohin man in Zukunft möchte.“, so Marketing-Experte und Coach Benjamin Schulz.

Kfw-Existenzgründer-Coaching

Ein zusätzliches Plus der Start-up Beratung: Benjamin Schulz ist Kfw-akkreditiert. Das heißt, als Start-up können Sie zusätzliche finanzielle Unterstützung bekommen, wenn Sie bei uns Beratungsleistungen in Anspruch nehmen.

 

zurück