Werte ... und unser Blick darauf als Personal Branding Agentur

Viel diskutiert und doch wenig verstanden wird das Thema Werte. Warum ist es im Personal Branding unabdingbar? Die Agentur werdewelt erklärt es.


Sie stehen in jeder Unternehmensbroschüre, werden von Firmenchefs gepredigt und sollen von allen Mitarbeitern verstanden und ‚gelebt‘ werden: Werte. In der Realität sieht das Verständnis darüber und der Umgang damit allerdings ganz anders aus. Die Personal Branding Agentur werdewelt mit Sitz in Bicken hat jeden Tag mit Werten zu tun – und erklärt, warum Werte unabdingbar sind, wenn Menschen mit Menschen zu tun haben.

„Werte sind ein schwer greifbares Thema, denn sie stehen für etwas, was man nicht sehen kann. Und doch prägen sie unseren Umgang miteinander und das Verständnis anderen gegenüber“, erklärt Marketingleiterin Susanne Wagner, die ebenfalls Expertin für Positionierung und Strategie ist. „Jeder Mensch besitzt prägende Werte, die sein Denken, Fühlen und Handeln bestimmen.“ So ‚sagen‘ Werte uns nach ihrer Aussage, wenn wir etwas gut oder schlecht finden, wenn wir etwas mögen oder ablehnen, wenn wir uns zu etwas hingezogen oder eher von etwas abgestoßen fühlen. Werte bringen Menschen zusammen, die ähnliche Werte haben. Und sie lassen Menschen genauso nicht zusammenkommen, wenn diese sehr voneinander abweichende Werte haben.

„Die meisten unserer Kunden haben sich noch niemals mit ihren Werten auseinandergesetzt. Es fällt ihnen oft auch sichtlich schwer, eigene Werte zu benennen“, hebt Wagner hervor. Sobald ihnen jedoch ihre Werte bewusst seien, würden sie auch schnell verstehen, warum bisher so vieles nicht funktioniert hat.

Bei Unternehmen sei das nicht anders: Stimmen die schriftlich formulierten Unternehmenswerte nicht mit den tatsächlich gelebten Werten überein, merken das Mitarbeiter und letztendlich auch Kunden. „Das Bild des Unternehmens nach außen ist nicht stimmig mit dem, was kommuniziert wird. Diese Diskrepanz merken Kunden und gehen im schlimmsten Fall zum Wettbewerb.“

Alles in Allem stünden hinter jedem Unternehmen auch Menschen, stellt die Marketing-Expertin heraus. Und diese interagierten nun mal besser, wenn das gegenseitige Werteverständnis da sei. Personal Branding stehe nicht nur für Einzelpersonen. Es stehe genauso für Unternehmen. Denn Geschäfte werden von Mensch zu Mensch gemacht.

zurück