XING mit neuem Design

Was bringt das neue XING-Profil mit sich?


Seit gestern ist es in aller Munde – das neue XING-Profil. Es ist schon einige Zeit vergangen, seitdem XING einen Relaunch durchgeführt hat. Die Website t3n zitierte gestern XING-Chef Thomas Vollmoeller zu den anstehenden Veränderungen: „Der klassische Lebenslauf spielt in Deutschland zwar immer noch eine große Rolle. Aber je mehr sich die Arbeitswelt weiterentwickelt, desto mehr wollen und müssen die Menschen nicht nur zeigen, wo sie zum Beispiel ausgebildet wurden, sondern auch welche Projekte sie umgesetzt haben.“

Neues Design für ein aussagekräftiges Profil Schick kommt es daher: Aufgeräumter, luftiger, dynamischer. Ausgewählte Inhalte werden in Tabs angezeigt – das schafft Platz für Neues. Die wohl größte Veränderung stellt der neue Tab „Portfolio“ dar. Hier können User zeigen, was ihre Arbeit besonders macht – ein Projekt, den Arbeitsplatz und alles, was inspiriert oder sie gerade beschäftigt. Somit schafft XING eine Art Blog im eigenen System. Dokumente und Bilder können außerdem hinterlegt werden. Hier alle Änderungen im Überblick

Wann geht’s los?

Bisher äußert sich XING auf dem eigenen Blog nur relativ undeutlich zum Zeitpunkt des Profilwechsels: „Seit heute (10.07.13) werden unsere 13 Millionen Mitglieder schrittweise auf das neue XING-Profil umgestellt. Auf unserer umfangreichen Infoseite können Sie sich über das neue Angebot informieren und sich für eine frühzeitige Umstellung registrieren.“

Wir raten:

Erst einmal abwarten, bis die Beta-Version Einzug erhält und schauen, wie die Nutzer tatsächlich reagieren. Wenn es um Ihre persönliche Profil-Anpassung an das neue Design geht, können Sie sich gern vertrauensvoll an uns wenden!

Wir bleiben gespannt...

zurück