Personal Branding braucht Flexibilität: Wie Sie jetzt mit neuen Geschäftsmodellen wieder punkten

Ja, wir stecken in herausfordernden Zeiten und ja, wir sind heute geforderter denn je Flexibilität in unserer Selbstständigkeit zu zeigen! Mittlerweile sind wir hoffentlich alle aus der Schockstarre erwacht – nun heißt es aufstehen, weitermachen. Nutzen Sie Ihre Zeit jetzt effektiv, um sich mit der Neuausrichtung Ihres Geschäftsmodells zu beschäftigen und lesen Sie in diesem Blog wie Sie auch in Zukunft mit Personal Branding punkten.
personal-branding-fuer-selbststaendige-und-freiberufler.jpg

Business Transformation in schwierigen Zeiten

Schauen wir noch einmal zurück. Vor kurzer Zeit stürzte die Krise viele von uns in ein tiefes, schwarzes Loch. Uns fehlte es an Orientierung und an Klarheit. Um hier Unterstützung zu zeigen, wurden Service- und Support Anlaufstellen konzipiert – eine Art „Erste-Hilfe“, um die oberflächlichen Wunden schnell zu versorgen. Vieles hat sich bereits verändert. Nun stehen wir vor der nächsten Frage: Wie stabilisieren wir das Morgen und die Zukunft?

Verändern Sie jetzt Ihr Businessmodell für erfolgreiches Personal Branding

Aktuell befinden wir uns in der Phase der Beobachtung und der permanenten Anpassung. Dies bedeutet, dass Sie nun Schritt für Schritt nachjustieren müssen. Passt Ihr Businessmodell noch zu den aktuellen Anforderungen des Marktes? Sind Sie in Sachen Digitalisierung gut aufgestellt? Recherchieren Sie! Was ist gerade en vogue? Welche Trends entwickeln sich und wie können Sie Ihr Geschäftsmodell entsprechend anpassen? Zeigen Sie sich flexibel und investieren Sie jetzt Zeit in Ihre Neuausrichtung.

Neue Perspektiven durch die „Hilfe für Selbstständige“

Ihnen fällt es schwer den Blick nach außen zu richten? Sie brauchen den nötigen Fokus, um die richtige Strategie zu verfolgen? Dann melden Sie sich zur werdewelt „Hilfe für Selbstständige“ an. 6 kostenlose Live-Workshops mit Ben Schulz und 3 offene Online-Sprechstunden helfen Ihnen, eine neue Stabilität für Ihr Businessmodell zu finden.

Sichern Sie sich jetzt das nötige Know-how: https://www.hilfe-fuer-selbststaendige.de/